[Geladdert] Dünne Luft

Die letzten Tage läuft´s ganz gut in den niedrigen Gefilden der Bronze Liga. Rushes werden abgewehrt, Gegner der Reihe nach souverän abserviert (naja, es kommt einem zumindest so vor) und langsam aber sicher kommt der alte Flow zurück, der mich das letzte Mal auch auf Platz 1 der bronze Liga getragen hat – ich würd ja nur ganz gerne aufsteigen 🙂 Ich bin wirklich wieder auf komplett Random umgestiegen – so muss ich mich nicht nur mit einem Matchup befassen – und ganz ehrlich: Mein Terra Spiel wird deutlich beser, seit ich davon abgekommen bin, zu „komplex“ zu spielen. Die ersten 12 Minuten hab ich mehr oder weniger standardisiert und die reihen meistens auch – im Gegenstz zu Zerg, wo ich mittlerweile endlich eine passende ZvZ Strategie habe, die sich schon bewährt hat. (War früher mein Hass Matchup)

Spaß machts´ natürlich noch immer und es ist irgendwie schön zuerst am Abend seine Ladder- Games runtr zu reissen, danach die Replays zu analysieren und danach noch ein bisschen bei den Pro´s auf irgendeinem Stream reinzuschauen – d hat der Abend am PC wieder mehr Sinn und man mus nicht mehr auf Serien warten, die einen dann sowieso nicht gefallen.

Naja – Ich bin gespant wie´s weiter geht – man sieht sich dann hoffentlich bald in der Silver League…

 

Werbeanzeigen