Friendscaching

Endlich mal wieder Geocaching… Hat Spaß gemacht dieses Mal in einer 5er Runde auf die Suche zu gehen und es war mal wieder spannend zu sehen, wie lang doch 2km werden können :). Dank der Spürnase des befreundeten Ziesels wurde der Cache dann doch noch gefunden und alles in allem war es ein gelungener Nachmittag.

 

 

Biking- Cachen

Am Sonntag habe ich mal wieder mein gutes, altes Mountainbike ausgepackt, um eine kleine Runde zu drehen und dabei immerhin einen Cache zu heben – an einem anderen bin ich schlicht und ergreifend vorbeigefahren und war zu faul, um nochmal umzudrehen… naja – beim nächsten Mal dann.

Relativ froh war ich über die Wahl meines Schuhwerks, denn wenn die Dose mal nicht unterm hasengrill oder in einem Astloch versteckt ist, ist meistens klettern angesagt… Wie immer gibts dazu aber ein paar Bilder:

Sommercachen am Weinberg

Und wieder einmal war es zeitlich möglich bei bestem Sommerwetter (Schweinehitze) mit der Süßen und little Yuna am Sonntag los zu ziehen und wenigstens mal wieder einen Cache anzugehen. Das Suchen und Heben war auch relativ erfolgreich, wenn ich nicht beim Rückweg im Gebüsch falsch abgebogen wäre :).

Aber immerhin sind ein paar schöne Fotos dabei rausgekommen:

Familiencaching

Zum ersten Mal seit die kleine Yuna da ist, waren wir beim Geocaching… das ist zwar anders, aber durchaus brauchbar, denn: Meine Süße hat tatsächlich den Cache noch gefunden, nachdem ich eigentlich schon aufgegeben hatte… Da freue ich mich doch schon auf eine Fortsetzung. Und wie immer auch noch ein kleines Fotoalbum:

“Berg” – Caching

Heute Nachmittag war ich mal eben 2 Stunden beim Cachen … und das war auch nicht übel – ein schöner Spaziergang, ein Podcast mit Heavy Rain im Ohr und gutes Wetter. Heute hab ich die beiden Caches “Kreuzberg” und Kuhberg” abgeräumt … Das hat Spaß gemacht…

Mehr kann ich eigentlich nicht dazu sagen – Fotos gibt es ja dazu… ich hoffe ich komme bald zu einem schönem Multi – ein paar hab ich mir schon rausgesucht… wenn dann noch das Wetter mitspielt…