[Gespielt] New Star Soccer

nss

Und mal wieder etwas aus der iOS Abteilung: New Star Soccer ist ein kleiner, aber feiner Fussball Manager bzw. eher ein Spieler Manager, denn man muss sich nicht um das Wohl der ganzen Manschafft kümmern, sondern nur um einen einzelnen jungen, aufstrebenden Starspieler. Vor einem Spiel hat man Zeit sich etwas Gutes zu tun (Energhie Drinks, Fussballschuhe, Training) oder auch nur mal zu shoppen (um cooler und stylischer zu werden) oder Geld beim Glücksspiel zu verdienen – danach kommt das Spiel in dem man in bester Tipp- Kick Manier in kleinen Minispielen versuchen darf zu passen, Tore zu erzielen oder den Ball abzufangen. Klingt schlicht, macht aber auch schlicht und einfach viel Spaß.

Und diesen Spaß gibt es für lau (bzw. nach dem 10. Spiel für 0,89€) – also einfach mal reinschauen!

Advertisements

Podcast Vorstellungen

Ganz vergessen bei meinem „Online Leben“ habe ich wohl die Podcasts. Im Gegensatz zu anderen Menschen waren bei mir die Podcasts der eigentliche Grund, mir einen IPod zu kaufen. Wer nichts mit dem Begriff anfangen kann, bekommt hier eine kleine Definition:

Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten von abonnierbaren Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet. Das Kofferwort setzt sich aus der Markenbezeichnung iPod für einen tragbaren MP3-Spieler und Broadcasting zusammen.[1] Ein einzelner Podcast (deutsch: ein Hörstück, genauer Hördatei oder Bewegtbilddatei) ist somit eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die über einen Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können.

Man kann Podcasts als Radiosendungen auffassen, die sich unabhängig von Sendezeiten konsumieren lassen. Handelt es sich um Fernsehbeiträge oder anderes Videomaterial, das auf diesem Weg verbreitet wird, spricht man von Vodcast, Video podcast oder Vidcast. Podcasting wäre so als Teilbereich von Video/Audio-on-Demand zu betrachten. Jedoch stehen letztere Begriffe eher für kostenpflichtige und durchsuchbare Dienste, während „Sender“ (auf Englisch „Feeds“ genannt) Podcasts in aller Regel kostenlos und in einer vom Konsumenten ausgewählten Menge nach und nach in neuen Folgen anbieten.

Ich habe zur Zeit ca. 50 Podcast abonniert, die fast alle wöchentlich erscheinen und so ist es schwer, immer alles zu hören. Deswegen ist es manchmal ganz schön, die besten Podcasts heraus zu stellen, damit vielleicht auch andere aufmerksam werden (können) – Ein Klick auf den Namen bringt euch direkt zur Homepage der Podcaster.

1. Der Game One Plauschangriff

Mein absoluter Lieblingspodcast. Die Jungs von Game One nehmen sich immer ordentlich Zeit, um einen Teilbereich des Themas Videospiele zu bereden. Dabei wird man richtig wehmütig, wenn es um gute alte Spiele geht oder bekommt wissenswertes zu alten Konsolen, Spielen oder herstellern geboten. Dazu kommen noch Anekdoten und persönliche Gedanken. Beste Folgen: Silent Hill, Strategiespiele & Playstation.

 2. Gamer WG Podcast

Die meisten der Jungs der Gamer WG stammen aus den alten Projekten wie Nintendocast, XBox Cast, Playstationcast bzw. dem Konsolenpodcast und haben lange Erfahrung. Diese Erfahrung gepaart mit den unterschiedlichen Themen (einzelne Spiele, Spieleserien, Konsolen oder auch mal aktuell und bunt gemischt) macht das Anhören wirklich zum Spaß.

 3. Video Game Cast

Gordon & Tobi haben sich zusammengefunden und sprechen (wie könnte es anders sein) über Videospiele. Die beiden lassen sich gerne mal Zeit und verlieren sich auch mal in einem Thema, sodass bei Interesse für bestimmte Spiele oder Genres genug Stoff da ist, um seine Neugier zu befriedigen.

 4. Elementarfragen

Weg vom gaming hin zu allgemeinem Wissen: Elementarfragen ist, wie der Titel bereits vermuten lässt, ein Podcast über Fragen. Fragen, deren Behandlung den Hörern ein Kennenlernen bestimmter Personen und einen Zugang zu bestimmten Themengebieten ermöglichen können. In Interviews wird versucht, derartige Fragen zu stellen. Naivität soll hierbei ein Grundprinzip sein. Klare Fragen ergeben klare Antworten.

 5. Bathtalk

Jade und Kidder, ein verheiratetes Paar nehmen einmal die Woche in ihrer Badewanne einen Podcast auf und sprechen über alles, was in ihrem Leben passiert: Egal ob es um die Arbeit, Kinder, Sex, Anekdoten aus ihrer Schulzeit oder etwas ganz anderes geht – sympathisch sind sie immer und man wird nicht allzu schnell abschalten.

 6. Chaosradio Express

Chaosradio Express ist ein seit 2005 erscheinender Interview-Podcast rund um die Themen Technologie, Gesellschaft und Kultur. Moderator Tim Pritlove führt in jeder Ausgabe ausführliche Gespräche mit kompetenten Gästen, die den Details und Hintergründen technischer und gesellschaftlicher Zusammenhänge auf die Spur kommen sollen.

Das war nur ein kleiner Auszug von Podcasts und es gibt noch einige, über die ich auch ein paar Worte schreiben würde (und werde), aber für heute solls genug sein – ich muss immerhin wieder Podcasts hören…

8 GB sind einfach zu wenig

Mein IPod Touch ist voll, wieder einmal… klar, 8 GB sind nicht gerade viel, wenn man für 3,5 GB Podcasts drauf hat, dann noch 2 Videos ( 500 MB), 1,9 GB Apps und noch ein bisschen Kroppzeug… Ich kann gar keine Musik draufspielen, kann mir auch keine Podcasts mehr aufheben, sondern darf fleißig löschen… es nervt, aber noch komme ich damit zurecht… Aber wenn Apple mal wieder die Tage hat, an denen reduziert wird, weiß ich schon, was ich zu tun habe…