Jahresrückblick 2011

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Eine glatte 7 würde ich sagen

2. Zugenommen oder abgenommen?
Zuerst zugenommen, dann abgenommen

3. Haare länger oder kürzer?
Eher gleich geblieben

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Gleich geblieben

5. Mehr Kohle oder weniger?
Ein bisschen mehr dank Überstunden

6. Besseren Job oder schlechteren?
Der gleiche Job, der aber dieses Jahr etwas besser geworden ist

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
In vielen Bereichen weniger (Dank Starcraft, Indie Games etc.), in anderen mehr

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Ein Spiel (Tot he Moon), ein T- Shirt und anderen Kleinkram

9. Mehr bewegt oder weniger?
Eher mehr.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Null

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Wie gesagt: ich war gesund – das ganze Jahr

12. Der hirnrissigste Plan?
Die ToDo- Liste leer kriegen zu wollen

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Ich bin sicher wieder auf irgendeinen Baum geklettert

14. Die teuerste Anschaffung?
Sicher irgendeine Handwerkerrechnung (oder Arzt etc. )

15. Das leckerste Essen?
Grillen. In allen Variationen… Wieder mal

16. Das beeindruckendste Buch?
Der Herr der Dinge von Andreas Eschenbach

17. Der ergreifendste Film?
In Time – Dein Zeit läuft ab

18. Die beste CD?
Der Tot he Moon Soundtrack

19. Das schönste Konzert?
Ich war nur auf einem: Papermoon 20 Jahre Anniversary

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
Meiner Tochter Yuna

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
Yuna und meiner Süßen

22. Zum ersten Mal getan?
Gute Frage… Mich sinnvoll mit meiner Tochter unterhalten

23. Nach langer Zeit wieder getan?
Mit Lego gespielt

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Winter, Kunden und andere doofe Dinge

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Dass Games wichtiger sind als TV und Musik

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Gute Frage… Keine Ahnung, ob sich jemand dieses Jahr gefreut hat

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
So viel schöne Zeit, die ich mit Yuna verbracht habe. Die Sommerspaziergänge am Abend zum Beispiel

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Yuna hat mir viele schöne Dinge gesagt

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Keine Ahnung…

30. Dein Wort des Jahres?
Indie- games

31. Dein Unwort des Jahres?
Verantwortung

32. Dein Lieblingsblog des Jahres?
Superlevel ( http://www.superlevel.de)

33. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchem vom vorigen Jahr!

Hier geht´s lang

 

Literatur Stöckchen

Aus dem Stöckchen- Blog habe ich mir ein Stöckchen geklaut, damit es noch einen zweiten Urlaubs- Artikel von mir gibt – dann mal los!

Gebunden oder Taschenbuch?

Beides, aber mittlerweile noch lieber E-Books

Amazon oder Buchhandel?

Amazon

Lesezeichen oder Eselsohr?

Eselsohren – massenweise

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?

Eher nach Genre

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?

Behalten oder dem Bücherflohmarkt spenden

Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?

Behalten

Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?

Ohne

Kurzgeschichte oder Roman?

Ich nehm beides

Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?

Fertig lesen – definitiv

„Die Nacht war dunkel und stürmisch“ oder „Es war einmal“?

„Der Weltraum, unendliche Weiten…“

Kaufen oder leihen?

Kaufen (siehe eselsohren)

Neu oder gebraucht?

Gerne auch gebraucht

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?

Stöbern

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?

Ein guter Cliffhanger ist auch ok…

Morgens, mittags oder nachts lesen?

Immer, wenn Zeit ist

Einzelband oder Serie?

Serie

Lieblingsserie?

Das schwarze Auge

Lieblingsbuch von dem noch nie jemand gehört hat?

Das zerbrochene Rad von Ulrich Kiesow

Lieblingsbuch das du letztes Jahr gelesen hast?

Wir waren Space- Invaders

Welches Buch liest du gegenwärtig?

Göttin in Gummistiefeln – Sophie Kinsella

Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?

Der Schwertkönig – Hademar von Wieser

Lieblingsautoren?

Arthur C. Clarke, Terry Pratchett, Bernhard Hennen

Kindheits- Stöckchen

When I was little

Ich habe mir bei Sinja ein Stöckchen geklaut:
Ein Kinderbild von dir: Muss ich nachreichen …. hab kein elektronisches

Dein Jahrgang: 1980

Die Lieblinge deiner Kindheit
(du kannst natürlich vom Kleinkindalter bis zur Grundschule mehrere Dinge aufzählen)

♥- Lieblingsspielzeug
Commodore 64, Playmobil, Natur

♥- Gesellschaftsspiel

Pochen, Monolpoly

♥- Outdoor- Spiel

Abbrandeln, Räuber & Gendarm

 ♥- Buch
Enid Blyton – alles von ihr, Burg Schreckenstein Serie
♥- Hörspiel
TKKG, Drei Fragezeichen, 5 Freunde

♥- TV Serie/Show

Willkommen im Leben, BH 90210, Buffy, Alf, Knight Rider, Saber Rider

♥- Film

Das letzte Einhorn, Back to the Future

♥- Lied

Hymn, Rythmn is a dancer,

♥- Zeitschrift
Bravo Girl, ASM, Ybs

♥- Kleidungsstück
Keine Ahnung – bin wohl kein Mädchen 🙂

♥- Süßigkeit
Waldmeister Eis Motorrad, Perlipop, Raider, Napsi

♥- Ausflüge/Urlaube

Italien Campingplatz, Österreich Rundreise
Hast Du etwas gesammelt/getauscht?
Sticker, Magic Karten, He- Man Figuren
Gibt es Dinge (Spielzeug, TV- Serien, ganz egal was), die zu deiner Kindheit total „in“ waren, mit denen du aber nichts anfangen konntest?

Perrine, Heidi…

Hast du noch etwas aus deiner Kindheit, von dem du dich nicht trennen kannst? Gerne kannst du ein Bild dazu posten?!
Ich habe wieder einen Gameboy, ein NES, einen C64 Emulator….

Fällt dir spontan noch etwas bestimmtes aus deiner Kindheit ein, das nicht zu den obigen Fragen passt, du aber trotzdem gerne loswerden willst?

 Abends beim Heurigen oder in der Natur beim Bach oder in der Au war es toll… an Lianen über einen Bach schwingen, Baumhäuser und Staudämme bauen…

Frage- Stöckchen zum Jahresende

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Privatbereich: Mindestens 9 Punkte, Arbeitstechnisch eher 5 und weniger…

2. Zugenommen oder abgenommen?
Zugenommen – Kann man nichts machen

3. Haare länger oder kürzer?
Länger. Zumindest jetzt gerade…

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Gleich geblieben J

5. Mehr Kohle oder weniger?
Gehalt blieb gleich, aber der Familienzuwachs kostet eben…

6. Besseren Job oder schlechteren?
Der gleiche Job, der aber durchaus schlechter geworden ist…

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Definitiv mehr… aber leider nicht für mich

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Viele unendlich schöne Momente mit little Yuna – und ein Gratis T- Shirt hab ich auch noch abgeräumt.

9. Mehr bewegt oder weniger?
Eher mehr.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Ich denke ich war ziemlich fit dieses Jahr…

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Ich kann mich nicht wirklich erinnern – war wohl nichts dramatisches dabei

12. Der hirnrissigste Plan?
Datenbanksynchronisation mit dem Land Niederösterreich

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Baumklettern beim Geocachen

14. Die teuerste Anschaffung?
Dusche und Fenster

15. Das leckerste Essen?
Grillen. In allen Variationen…

16. Das beeindruckendste Buch?
Schwer zu sagen… Andymon hab ich wieder mal gelesen und es hat mir nach wie vor gut gefallen

17. Der ergreifendste Film?
Ich sehe kaum welche… Silent Hill war zwar nicht ergreifend, aber packend

18. Die beste CD?
Final Fantasy XIII Soundtrack

19. Das schönste Konzert?
War ich dieses Jahr auf einem Konzert?

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
Arbeit, Yuna und Gaming

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
Yuna und meiner Süßen

22. Zum ersten Mal getan?
Gewickelt, Baby gebadet, Baby gefüttert etc. – so viele erste Male gab es dieses Jahr

23. Nach langer Zeit wieder getan?
Gespielt (und dabei nicht an PC oder Konsole)

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
diverse Server Crashes

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Dass irgendwie immer alles gut wird

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Gute Frage… Keine Ahnung, ob sich jemand dieses Jahr gefreut hat

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Yuna… ein besseres Geschenk gibt es nicht

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Du hast eine gesunde, kleine Tochter

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Keine Ahnung…

30. Dein Wort des Jahres?
Kullerkäfer

31. Dein Unwort des Jahres?
Entscheidungen

32. Dein Lieblingsblog des Jahres?
Ich hab mehrere hundert abonniert… das kann ich wirklich nicht sagen.

33. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchem vom vorigen Jahr!

Bin zum ersten Mal dabei….